Kontakt  |  Suche  
D  |  F  |  I

Statements

«Die Wege der Chemikalien sind oft unsichtbar, aber nicht unergründlich. Die Kampagne «Stopp den Giftzwerg» deckt diese Wege auf und zeigt, wie Boden, Wasser und Lebewesen vor schädlichen Einflüssen durch den unsorgfältigen Umgang mit Chemikalien geschützt werden können.»

Gérard Poffet
Vizedirektor Bundesamt für Umwelt BAFU

«Dass Gärtner ihre Pflanzen vor Schädlingen und Krankheiten schützen müssen, ist verständlich. Jeder Einsatz von Chemikalien ist aber ein Eingriff mit ungeahnten Folgen. Die Störung des natürlichen Kreislaufs schadet letztlich auch uns Menschen. Wir unterstützen die Kampagne «Stopp den Giftzwerg», weil diese über praktische und ökologisch unbedenkliche Alternativen informiert.»

Livia Hofer
Redaktionsleiterin «Schweizer Garten»

«Mit wenigen Verhaltensänderungen kann man viel für die Nachhaltigkeit tun. Zum Beispiel mit der Wahl von ökologischen Produkten. Wir haben dem Giftzwerg schon seit Jahren den Kampf angesagt und bereits bei der letzten Kampagne des Bundes aktiv mitgemacht. Wir wollen uns weiterhin gegen die Boden- und Gewässerverschmutzung einsetzen und Pusch helfen, dem Giftzwerg in der Schweiz den Garaus zu machen.»

Jérome Gilg
CEO JUMBO-MARKT AG

«Statt ökologisch sinnvoller Alternativen werden in Haushalt und Garten nach wie vor giftige Chemikalien verwendet. Diese belasten unsere Böden und Gewässer, gefährden die Biodiversität und nicht zuletzt auch unsere Gesundheit. Um dies zu ändern, unterstützt Andermatt BIOGARTEN die Kampagne «Stopp den Giftzwerg» der Stiftung Praktischer Umweltschutz Schweiz Pusch.»

Ralph Schwarz
Geschäftsführer Andermatt BIOGARTEN

«Wenn jeder Bürger, Gärtner und Naturfreund sich selbst animiert, auf Chemikalien im eigenen Garten zu verzichten, ist schon viel getan. Die meisten Bürger wenden diese falsch an, zu häufig und unsachgemäss, dies muss unterbunden werden und die Plattform «Stopp den Giftzwerg» zeigt Möglichkeiten für eine giftfreie Zukunft für uns alle auf. Daher unterstützen wir diese sinnvolle Kampagne «Stopp den Giftzwerg», für ein nachhaltiges und giftfreies Leben.»  

Dr. Uwe J. Messer
Chefredaktor FREUDE AM GARTEN

Möchten auch Sie die Kampagne unterstützen?

Kontakt

Pusch - Praktischer Umweltschutz
Hottingerstrasse 4
Postfach 211
8024 Zürich

044 267 44 11

info(at)giftzwerg.ch