Kontakt  |  Suche  
D  |  F  |  I

Wenn das Gift nicht bleibt, wo es soll ...

Durch Ausschwemmungen oder über das Abwasser gelangen Chemikalien aus Haus und Garten in die Gewässer. Bereits kleinste Mengen können grosse Schäden anrichten. Wussten Sie, dass schon die Konzentration von 1 Milliardstel Gramm einer Chemikalie in 1 Liter Wasser gravierende Folgen für die Wasserlebewesen haben kann? Ein Milliardstel-Gramm (Nanogramm) pro Liter entspricht etwa der Konzentration des Wirkstoffs einer Kopfschmerztablette in einem Schwimmbecken von 25 Metern Länge.

  • In der Schweiz werden pro Jahr rund 2000 Tonnen Unkrautvertilger und Schädlingsbekämpfungsmittel eingesetzt. Ein Teil der Stoffe gelangt mit dem Regenwasser oder über die Kanalisation unweigerlich irgendwann in die Gewässer und gefährdet Wassertiere und Ökosysteme.

  • Pflanzenschutzmittel sind für Nützlinge genauso schädlich wie für die Schädlinge. Sie verursachen deshalb einen starken Rückgang der Artenvielfalt. Der durch die Pestizide verursachte Verlust der Nützlinge führt zudem zu einer schnellen, ungehinderten Wiederbesiedlung mit Schädlingen, was eine erneute Pestizidbehandlung nach sich zieht ... ein kostspieliger Teufelskreis mit schlimmen Auswirkungen.

  • Ob in der Anti-Babypille, UV-Filtern von Sonnencremes, in Reinigungsmitteln oder diversen anderen Körperpflegeprodukten – in vielen dieser Produkte kommen hormonaktive Stoffe vor, welche das Reproduktionsverhalten von Fischen stören und damit zum Schrumpfen der Populationen führen.

  • Jeder Reinigungsvorgang stellt eine Belastung der Umwelt dar. In der Schweiz gelangen jährlich rund 150’000 Tonnen Wasch- und Reinigungsmittel ins Abwasser.

  • Pflanzenschutzmittel und andere Chemikalien bauen sich teilweise nur sehr langsam ab. Gewisse Wirkstoffe lagern sich im Fettgewebe von Menschen und Tieren ab und werden nicht ausgeschieden. Über die Nahrungskette werden mehr und mehr Schadstoffe angereichert – bis hin zum Menschen.

Ideensammlung

Ganz schön wild
Verkauf von resistenten Pflanzen und Nützlingen
>Link

Gartencoach in Aktion
Erprobte Tipps und kompetente Hilfe vom Profi
>Link

Erlebnis Wasser
Die Ausstellung «Wasser – alles klar!» sensibilisiert Jung und Alt für einen sorgfältigen Umgang mit Wasser. Sie eignet sich für alle Veranstaltungen rund ums Thema Wasser.
> Link

Das Marienkäferhaus
Schülerinnen und Schüler bauen «Coxi» und seinen Freunden ein Zuhause.
>Link